Formate

    Tatwort Mord

    Mordsmäßig improvisiert - einmalig in Osnabrück!
    Osnabrück. Eine ganz normale Stadt. Vier ganz normale Menschen. An einem ganz normalen Tag. Doch da: ein Wort, ein Schrei, ein Mord.
    Wird die SOKO OS den Mörder finden? Wollen Sie nur einen Täter präsentieren - oder die ganze Wahrheit aufdecken? Nur wenn Sie die richtigen Fragen stellen, kann der wahre Mörder ermittelt werden und der Frieden in unsere Stadt zurückkehren!
    Der erste voll improvisierte Krimi Osnabrücks!

    Wahre Liebe

    Eine improvisierte Geschichte aus dem Leben von Misses "DREIst": Eine Frau - drei Geliebte. Ein tragischer Unfall bringt die Herren zusammen  und nun erfahren sie die unbequeme Wahrheit. Dies ist der eigentliche Startpunkt der Männer bei ihrer Suche nach der wahren Liebe und natürlich der wirklichen Wahrheit. Fragen über Fragen:  Wer kämpft am meisten um die Gunst der Verunglückten? Wer hat sie wirklich geliebt? Wer bleibt verbittert zurück?

    Freuen sie sich auf einen Abend voller Leben, Leidenschaft und Liebe, garniert mit Verwirrung, Verzweiflung und Verrat. Werden Sie Teil der Geschichte und verlangen Sie sowohl Schönes als auch Schreckliches.

    Für Sie in Szene gesetzt

    Ob Sie für ein Seminar einen gelungenen Ausklang suchen, ein Glanzlicht für Ihre Betriebsfeier setzen oder einen Jubilar gemeinsam hochleben lassen wollen: buchen Sie uns. Improvisorium haben sich auf individuelle und themengebundene Auftritte spezialisiert. Ihre Wünsche und Themen bilden die Grundlage für ein gemeinsames Drehbuch. Auf Events, Betriebsfesten, Hochzeiten, Kongressen, Einweihungen, Feiern im Kreise Ihrer Liebsten.

    Open Stage

    Feierabend, aber nichts zu lachen? Ab ins Blue Note! Einmal im Monat mittwochs trifft sich dort auf Einladung von IMPROVISORIUM die Osnabrücker Szene des Improvisationstheaters. Ob Debütanten oder alte Hasen - in abwechslungsreichen Kombinationen gestalten die Spieler absurde, rührende und musikalische Szenen des Lebens spontan auf offener Bühne. Und zwar nach Ihren Zurufen und Impulsen! Freuen Sie sich auf überraschende und amüsante Abende bei Snacks und Drinks!

    Offene Probe

    Ein Blick hinter die Kulissen! Wie probt man eigentlich das Improvisieren?
    Überzeugen Sie sich selbst: Improvisieren will trainiert sein. Grenzen überwinden, scheitern, auferstehen und gemeinsam den Rhythmus einer Geschichte finden –lustig, chaotisch, faszinierend, belebend, herausfordernd.

    Saisonal: Weihnachtsimpro

    Wünsch Dir was!
    Ach, die besinnungslose Weihnachtszeit, sie zwingt uns zu improvisieren! Wäre es nicht großartig, wenn es eine Maschine zur Produktion des idealen Weihnachtsgeschenks gäbe? Oder wenn man im Kaufhaus nur einmal mit den Fingern zu schnippen bräuchte, damit „Last Christmas“ als Metal- Version aus den Boxen käme?  Oder wenn es zu Weihnachten ein traditionelles Ritual des perfekten Geschenkumtausches gäbe? Oder wenn wir durch die Weihnachtsmesse endlich wüssten, wie wir Menschen einander in unseren verschiedenen Sprachen doch verstehen und die Poesie wieder unter den Weihnachtsbaum zaubern können?...

     
    All das wird Wirklichkeit werden in der Weihnachtsshow von Improvisorium. Gemeinsam mit Ihnen werden wir uns auf ein zauberhaftes Fest vorbereiten – und alle Ihre Wünsche erfüllen.  Bringen Sie Ihre Liebsten und Ihre Wunschliste mit und stapfen Sie zu den goldenen Lichtlein des Zimmertheaters.

    IMPROVISORIUM
    c/o Marie-Theres Himstedt, Dunkbachstraße 8, 49545 Tecklenburg
    Buchung: Tel. 05405-2789831, E-Mail: info@improvisorium.de